Beauftrage uns 24/7

Dokument hochladen, Service wählen & los geht’s!

Kontaktiere uns

Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Dich!

Die Abstammungsurkunde vom Profi übersetzen & beglaubigen lassen

Sollen Verwandtschaftsverhältnisse im Ausland nachgewiesen werden, musst Du in manchen Fällen die Abstammungsurkunde übersetzen lassen. Das übernehmen wir für Dich und stellen Dir unsere versierten Übersetzer:innen mit Vereidigung zur Seite! Sie sind für alle Personenstandsurkunden zuständig. Du fragst Dich, warum Dein Auftrag bei Lingidoo in besten Händen ist? Hier sind einige weitere Aspekte, die für uns sprechen:

  • Vereidigte Übersetzer:innen
  • Bemerkenswerte Fachkompetenz
  • Engmaschiges Prüfverfahren zur Qualitätssicherung
  • Herausragende Ergebnisse zu top Konditionen
  • Schneller Service mit höchster Präzision
  • Für die Abstammungsurkunde stellen wir eine beglaubigte Übersetzung aus.
Abstammungsurkunde übersetzen lassen – Berater

Georg Frein
Key Account Manager

Tel.: 0049 30 2798 0163

85.000+

Ausgezeichnete Fachübersetzungen

60.000+

Zufriedene Kundinnen und Kunden

6.000+

Exzellente & zertifizierte Übersetzer:innen

TÜV-Zertifikat

Strenge & engmaschige Qualitätskontrolle

Was erhältst Du bei einer beglaubigten Übersetzung der Abstammungsurkunde?

Wie für jede Urkundenübersetzung gilt auch für die Abstammungsurkunde, dass sie einer beglaubigten Übersetzung bedarf. Diese fertigen unsere vereidigten Übersetzungsprofis für Dich an. Dabei erhältst Du nicht nur eine digitale Version der übertragenen Unterlagen, sondern zusätzlich eine Print-Version per Post. Hierauf findest Du den offiziellen Beglaubigungsvermerk, durch welchen die Vollständigkeit und Korrektheit des Inhalts bescheinigt wird. Wenn Du uns beauftragst, kannst Du Dich demnach auf Folgendes verlassen:

  • Anfertigung mithilfe vereidigter Übersetzer:innen
  • Gültig bei Behörden & Gerichten
  • Keine Versandkosten
  • Versehen mit Stempel und Unterschrift (Beglaubigungsvermerk)
  • Lieferung als PDF per E-Mail und
  • per Prio-Brief als Hardcopy

Beeidigte Übersetzer:innen für hervorragende Ergebnisse

Unsere vereidigten Übersetzer:innen liefern Dir bei jedem Projekt eine ausgezeichnete Qualität. Sie alle sind Muttersprachler:innen und verfügen somit über ein besonderes sprachliches Feingefühl. Zudem haben sie bereits Übersetzungen für etliche Personenstandsurkunden wie die Abstammungsurkunde angefertigt. Aufgrund dieser Eigenschaften sollten unsere Sprachtalente auch für Dich die erste Wahl sein:

  • Langjährige Erfahrung im Übersetzen
  • Spezialistinnen & Spezialisten mit Vereidigung
  • Hochschulabschluss mit erstklassiger Gesamtnote
Abstammungsurkunde übersetzen lassen – Expertin

Was ist eine Abstammungsurkunde und wann benötigst Du eine Übersetzung?

Wie auch die Geburtsurkunde dient die Abstammungsurkunde als Nachweis für die Geburt eines Kindes. Jedoch enthält sie ausführlichere Informationen zu den Eltern. Denn im Falle einer Adoption sind hier sowohl die Adoptiveltern als auch die biologischen Eltern aufgeführt. Seit 2009 wird dieser Nachweis in Deutschland jedoch nicht mehr ausgestellt und wurde durch den Registerausdruck des Geburteneintrags ersetzt. Obwohl sie nicht mehr erstellt wird, ist manchmal eine Übersetzung der bereits vorhandenen Abstammungsurkunde nötig. Dies kann bei Erbangelegenheiten der Fall sein, wenn es etwa kein Testament gibt und die Verwandtschaft nachgewiesen werden muss. Doch auch bei der Beantragung eines Visums, bei Adoptionen im Ausland oder einer Heirat kann dieses Dokument nötig sein. Ob dies der Fall ist, hängt vom jeweiligen Land und dem Anwendungsbereich ab. Einer Sache kannst Du Dir jedoch gewiss sein: unserer Unterstützung!

Unsere Preise für die Übersetzung einer Abstammungsurkunde

Alle Aufträge werden bei uns mit höchster Sorgfalt und zu fairen Preisen bearbeitet. Selbiges gilt natürlich, wenn wir unseren Service für besonders Eilige in Express-Zeit anbieten. Damit Du Dir vorab einen Überblick über die Kosten verschaffen kannst, ist unsere Preiskalkulation hier transparent aufgeschlüsselt:

Beglaubigte ÜbersetzungenPreise & Leistungen
Standard-Umsetzungsdauer (2 – 3 Werktage)48,00 €
24h-Expresszzgl. 20,00 €
Persönliche Beratung
Übersetzung durch vereidigte Übersetzer:innen
Offizieller Beglaubigungsvermerk
Von Ämtern akzeptiert
Kostenloser Versand
Du erhältst:
beglaubigte Übersetzung per E-Mail als PDF und
als Hardcopy postalisch per Prio-Brief

Hinweis: Der Preis und die Lieferzeiten beziehen sich auf eine gescannte / fotografierte A4-Dokumentenseite und sind abhängig von der Dokumentenart. Bei einem Text-Upload (keine Bilddateien) hängen der Preis und die Umsetzungsdauer vom tatsächlichen Textumfang (Anzahl der Wörter) ab. Die Preise verstehen sich als Brutto-Startpreise inklusive MwSt. Die Lieferzeiten umfassen die Lieferung per E-Mail als PDF-Dokument. Anschließend erfolgt die Zustellung postalisch als Hardcopy per Prio-Brief innerhalb von 2 – 3 Werktagen.

Dein internationaler Übersetzer für die Abstammungsurkunde

Beauftrage uns deutschlandweit & international!

Wir sind nicht nur für Städte wie Köln, Hamburg, Frankfurt, München oder Berlin zur Stelle. Denn wir versorgen unsere Kundschaft in ganz Deutschland und sogar weltweit mit exakten Übersetzungen der Abstammungsurkunde. Zu unserem Team zählen wir hierbei Übersetzungstalente für die Sprachen Englisch, Arabisch und Französisch sowie Spanisch. Überdies sind Inhalte auf Russisch, Italienisch oder aber Chinesisch kein Problem für uns. All diese und viele weitere Sprachen übertragen wir zudem ins Deutsche. Auch für Deinen Übersetzungswunsch erstellen wir Dir das perfekte Angebot. Melde Dich dazu einfach bei uns – telefonisch oder per E-Mail!

Unsere Expertise bringt Dich voran!

Abstammungsurkunde übersetzen lassen – Kooperationen

FAQs – Abstammungsurkunde übersetzen lassen

1. Wie schnell kann ich die Abstammungsurkunde übersetzen lassen?

Das ist abhängig vom jeweiligen Textumfang, denn unsere Übersetzer:innen übertragen am Tag 1500 bis 2200 Wörter. Du möchtest es noch genauer wissen? Dann informiere Dich gerne auf unserer Seite zur Dauer.

2. Welche Preise gelten für eine beglaubigte Übersetzung der Abstammungsurkunde?

Diesen Service bieten wir Dir für 48 € pro Din-A4-Seite an. Einiges mehr zu der Kalkulation erfährst Du über unsere Übersicht zu den Preisen.

3. Wer darf die Abstammungsurkunde übersetzen?

Dafür braucht es vereidigte Übersetzer:innen, denn nur sie können über einen Beglaubigungsvermerk die Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der übertragenen Unterlagen bescheinigen. Auf diese Weise kannst Du die übersetzte Personenstandsurkunde auch im Ausland verwenden. Bei Lingidoo findest Du einige solcher Muttersprachler:innen, die darüber hinaus genaue Fachkenntnisse und einen großen Erfahrungsschatz besitzen.

4. Welche Sprachen bietet Ihr bei der Übersetzung der Abstammungsurkunde an?

Bei uns hast Du die Wahl zwischen Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch. Überdies haben wir Sprachprofis für das Russische, Chinesische und Arabische. Hier endet unser Repertoire aber nicht, denn wir bieten Dir noch viele weitere Sprachkombinationen!

5. Ist eine Abstammungsurkunde eine Geburtsurkunde?

Nein, bei beiden handelt es sich um zwei verschiedene Urkunden. In Abstammungsurkunden sind selbst bei einer Adoption zusätzlich die biologischen Eltern festgehalten, während in einer Geburtsurkunde die rechtlichen Eltern eingetragen sind. Bei ihnen kann es sich auch um die Adoptiveltern handeln. Seit 2009 wird der Nachweis über die Abstammung in Deutschland außerdem nicht mehr ausgestellt.